Dienstags 19.00-20.30 h
Donnerstags 18.00-19.30 h

Das Herz hat nach der TCM eine Verbindung zur Emotion der Liebe und Freude, aber auch zu Hass und Ungeduld. Über die Organübungen und die Übungen zur Beruhigung des Herzens bekomme ich einen Zugang zu den tieferen Schichten meines Körpers. Die Herzkraft zeigt sich auch in der Beweglichkeit des Brustkorbs. Kann ich die Bewegungsfreiheit verbessern und meine inneren Gefühle und Gedanken befrieden, habe ich die Möglichkeit das Herz weit werden zu lassen, um Glück , Mitgefühl und Dankbarkeit zu fühlen. Das Herz spiegelt sich in der äußeren Erscheinung wieder, in der persönlichen Ausstrahlung. Der Mensch leuchtet von innen -er ist beseelt und ruht in sich. Herz und Geist sind verbunden. Wir werden einfache Übungen lernen, um die Kraft des Herzens zu stärken, aber auch Übungen, um Unruhe abzuleiten. Das Ziel ist es, das Herz ruhig und weit werden zu lassen, um in dieser schwierigen Zeit seine Mitte wieder zu finden.

Gebühr für 10 Termine: 100 € , je 1.5 h pro Abend

Probestunde möglich/ Ich bitte um vorige Anmeldung

Leitung: Johanna Homey, Tel : Tel : 0173 7439738,
Seminarhaus Aurum, Ostbahnstr. 21, Landau
/ www. seminarhausaurum.de