Lohan Shaolin Kung Fu -Tempelkampfkunst

Das Shaolin Wushu besticht durch seine charakteristischen klaren und eleganten Bewegungen. Die Bewegungslehre zeigt gradlinige und viele abwechslungsreiche Techniken, die Körper und Geist positiv beeinflussen. Die große Vielfalt an Bewegungen entwickelt Muskelkraft, Schnelligkeit, Flexibilität und stärkt die Funktion der inneren Organe. Es unterstützt das Selbstvertrauen und steigert die Lebenskraft

Lohan Quan bedeutet wörtlich übersetzt „Buddhistisches Heiliges Kung Fu“, und ist benannt nach den 18 Tempelwächtern – Lohan und ist der älteste Stil der Shaolin Tempelkampfkunst.

Termin: Montags 19.15-20.45 h – Beginn 01.06.2020

Leitung : Johanna Homey

Anmeldung & Information:

Johanna Homey • Seminarhaus Aurum, Ostbahnstrasse 21 • 76829 Landau
Telefon: 06341-942652 • www.seminarhausaurum.de • j.homey@seminarhausaurum.de