Qi Gong dient der Selbstheilung und der Gesundheitsförderung. Es stärkt und harmonisiert die Lebenskraft in uns. Qi Gong entstammt einem sehr altem traditionellen chinesischem Übungssystem. Es ist eine der fünf Grundsäulen, auf denen die traditionelle chinesische Medizin aufbaut.

Qi Gong hilft dem Menschen, seine Lebenskraft zu regulieren, diese zu mehren und einem Ungleichgleichgewicht vorzubeugen.

Mit dem Begriff Qi Gong, werden alle Übungen zusammengefasst, bei denen es darum geht, die Lebensenergie, das Qi, im eigenen Körper zu lenken.
Ist die Lebenskraft in uns stark und sind wir durchlässig genug, sodass die Lebenskraft in uns frei fließen kann, dann sind wir gesund und wir fühlen uns wohl.
Ist die Lebenskraft geschwächt oder sind wir zu blockiert, können seelische, geistige und körperliche Gesundheitsprobleme entstehen.
Das Übungsgut aus dem Qi Gong und dem Nei Dan Gong hilft, die verloren gegangene Gesundheit wiederzuerlangen und die Lebenskraft wieder zu stärken.

Aktuell immer montags 17.40 – 19.10 & dienstags 20.00 – 21.30

Zum aktuellen Kursplan